Partizipationsprojekt für Jugendliche geht in die nächste Runde

Unser Projekt “Wir mischen mit” wird ein weiteres Jahr durch die Landeszentrale für politische Bildung Berlin und den GLS Treuhandfond gefördert.

Das Projekt besteht aus zwei Teilen:

Mit Klassen/ Jugendgruppen arbeiten führen wir 4-modulige Workshopreihen durch. Gemeinsam setzt sich die Klasse damit auseinander, welche Themen sie politisch bewegen und interessieren. In einme demokratischen Verfahren einigt sich sie Gruppe auf ein Thema, in das wir uns zunächst inhaltlich einarbeiten. Zum dritten Termin wird eine politisch aktive Person geladen, die von den Teilnehmenden zu ihrem Engagement interviewt wird. Abschließend entwickeln die Jugendlichen eigene Beteiligungsformen. Interessierte Klasse/ Jugendgruppen können sich gern bei uns melden.

Mit Mulitiplikator*innen führen wir Webinare durch, die sich mit den Möglichkeiten zur Förderung des politischen Engagements von Jugendlichen beschäftigen. Wir stellen zentrale Ergebnisse und Ansätze unseres Projektes vor und kommen in Form von kollegialer Beratung in den Austausch. Wir werden einerseits offen für Einzelpersonen dazu einladen. Die Webinare können aber auch als bestehendes Team/ Fachbereich/ Kollegium bei uns angefragt werden.