Empowermenttraining für People of Color und Migrant*innen

Training zum Umgang mit Rassismus für Menschen, die selbst von Rassismus betroffen sind

People of Color und Migrant*innen sind in Deutschland täglich mit Rassismus konfrontiert. Das Training soll dazu befähigen, aus schwierigen Situationen gestärkt herauszugehen. Basierend auf eigenen Erfahrungen und mit Hilfe von theaterpädagogischen Methoden werden gemeinsam Strategien entwickelt. Der Workshop richtet sich ausschließlich an Migrant*innen und Personen of Color und wird von Referent*innen of Color/ Migrant*innen durchgeführt.

Dauer: Mindestens 1 Seminartag à 6 Stunden. In Ausnahmefällen sind kürzere Varianten denkbar.

Zielgruppe: Das Training ist von und für PoC, Schwarze Migrant*innen und Menschen mit Migrationshintergrund.

Haben Sie Interesse an dem Workshop oder Thema, stellen Sie gern eine Anfrage.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.